">
Daps-Logo2
News

Vorschau

Liebe Tierfreunde!

Es ist wieder soweit. Dank der Unterstützung unserer Freunde und Förderer findet auch in diesem Jahr eine Kastrationsaktion auf Rhodos statt.

Unser Team ist komplett, die Flüge sind gebucht.

Die Vorbereitungen vor Ort beginnen am 9. April, so dass die eigentliche Aktion am 1. Mai beginnen kann.

Für die zweiwöchige Aktion reisen wir mit insgesamt 8 Personen (5 Tierärzte, 2 Helferinnen sowie ein Koordinator) nach Rhodos. Ergänzt wird unser Team durch Freunde und Bekannte vor Ort, die Tiere einfangen und in unsere Praxis bringen.

Unser Verein DAPS feiert in diesem Jahr sein 10-jähriges Jubiläum. Und wir werden uns auch in Zukunft für Straßentiere auf Rhodos engagieren.

Wir bedanken uns an dieser Stelle ganz herzlich bei unseren Unterstützern!

 

oskar_toula2
Innige Freude

Klick hier

Zukunft der Vernunft

Der Bürgermeister von Rhodos, Herr Fotis Chatzidiakos, hat nicht nur zugesagt, unsere Zusammenarbeit bezüglich des Tier- und Umweltschutzes zu intensivieren. Er hat auch ganz klar zum Ausdruck gebracht, auf „allen Inseln“ aktiv zu werden.

Eine kooperative Zusammenarbeit mit DAPS wird  gewünscht.

Mit einer Studie über eine erfolgreiche Strategie in der Umsetzung der gesetzten Ziele, nämlich die Verbesserung der Lebensqualität der Straßentiere auf den Inseln, wird kurzfristig im Frühjahr 2015 begonnen.

Ein vorläufiges Konzept wird von DAPS erstellt und den zuständigen Entscheidungsträgern als Vorschlag unterbreitet.

DAPS sieht sich als Berater für die Umsetzung der geplanten Mission. Wir werden diese selbstverständlich durch Kastrations-Aktionen, im Rahmen unserer Möglichkeiten, aktiv unterstützen.

 

LIZA_FOTOS_Rhodos2012Teil3 019
Einreisebestimmungen
astrid
Home | Kontakt | News | Kastrationsteam | Fotogalerie | Partner | Rechtsgrundlage | Rechtswesen |